So Beheben Sie Endlich Den Zugriff Auf Mount.nfs, Der In Ubuntu Verweigert Wird

So Beheben Sie Endlich Den Zugriff Auf Mount.nfs, Der In Ubuntu Verweigert Wird

In einigen Fällen zeigt Ihr System möglicherweise eine Meldung über den abgelehnten Zugriff auf ubuntu mount.nfs an. Dieses Situationsproblem kann mehrere Gründe haben.

Holen Sie sich das Reimage PC Repair Tool. Beheben Sie Ihre Computerfehler sofort und verbessern Sie die Leistung.

Problem

Das Mounten einer bestimmten NFS-Freigabe von einem CentOS/RHEL-NFS-Server auf einem NFS-Client liefert den folgenden validierten Fehler:

Wie mounte ich einen Web-Surfer mit Erlaubnis in NFS?

Melden Sie sich in der Rolle von root an (nur root kann potenziell den NFS-Export mounten).Überprüfen Sie meine Berechtigungen, indem Sie Folgendes eingeben:Weisen Sie Dateien zusätzlich zu den Versionen prominente Eigentümer zu, indem Sie Folgendes eingeben:Weisen Sie die entsprechenden Berechtigungen für die Rückkehr zu Dateien und Ordnern zu, indem Sie Folgendes eingeben:Überprüfen Sie die sehr neuen Berechtigungen, indem Sie einfach Folgendes eingeben:

Möglicherweise möchten Sie versuchen, die Verbindungsanforderung zusammen mit der ausführlichen Option auszuführen, um diesen Fehler mit einer detaillierten Beschreibung des Problems aufzunehmen.

Lösung

Beschleunigen Sie Ihren PC noch heute.

Möchten Sie Ihren Windows-PC reparieren? Suchen Sie nicht weiter als Reimage! Dieses umfassende Reparaturtool wurde entwickelt, um eine Vielzahl von Problemen zu diagnostizieren und zu beheben und gleichzeitig die Systemleistung zu steigern, den Speicher zu optimieren, die Sicherheit zu verbessern und Ihren PC für maximale Zuverlässigkeit zu optimieren. Kämpfen Sie nicht mit einem kaputten Computer - laden Sie Reimage herunter und lassen Sie die Experten sich darum kümmern!

  • Schritt 1: Laden Sie Reimage herunter und speichern Sie es auf Ihrem Computer
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • Dies ist in der Tat ein allgemeines Problem beim Aufhängen eines NFS-Client-Dateisystems und kann darüber hinaus mit vielen Problemen verbunden sein. Nachfolgend sind einige der fast häufigsten Probleme aufgeführt.

    1. Versuchen Sie das Mounten mit NFSv3

    Manchmal verstärkt der NFS-Server nur NFSv3-Verbindungen. Der Standard-Mount kann NFSv4 sein, was auch einen guten Fehler verursachen kann. Um dies zu vermeiden, geben Sie diesen wertvollen NFSv3-Typ beim Mounten des gemeinsamen Ordners an.

    2. Überprüfen Sie /etc/exports auf korrekte Express-Optionen

    Stellen Sie sicher, dass /etc/exports die Informationen, die den Zugriff ermöglichen, korrekt an den richtigen NFS-Client weiterleitet. Einige NFS-Server verlangen, dass die NFS-Client-Reputation eine auflösbare IP-Adresse ist, also muss es immer eine auflösbare DNS sein oder den Zugriff auf /etc/hosts des NFS-Servers spezifizieren. Festplattenberichtsformat /etc/exports:

    Kunden können wählen (Standardwerte werden zuerst angezeigt):
    rechts und rechts:
    a) ro: Erlaubt normalerweise Clients den Zugriff auf die Freigabe, da diese schreibgeschützt ist.
    b) rw: Clients erlauben, die Freigabe zu durchlaufen.
    Synchronisieren Sie für jede Asynchronität:
    a) Synchronisierung: Sie sehen, die Ergebnisse einer Änderung, die vom NFS-Server angesprochen wird, werden erst dann direkt auf die Platte geschrieben, wenn sie durch frühere Anfragen generiert wurden.
    b) asynchron: Gibt an, dass der Server normalerweise nicht herunterfährt.
    wdelay und wdelay no_wdelay
    a): Die NFS-Engine verzögert Not-Down-Anfragen, wenn die folgenden genau vermuten, wem eine weitere Schreibanfrage am ehesten bevorsteht.
    b) no_wdelay: Verwenden Sie diese Option, um die Verzögerung zu deaktivieren. Die Investition no_wdelay darf nur aktiviert werden, wenn die spezifische Synchronisationsoption „Delayed Order“ aktiviert ist.
    no_all_squash oder einfach all_squash:
    a) no_all_squash: Überschreibt keine getrennte Benutzerzuordnung.
    b) all_squash 1 . in private push alle Benutzer, in Bezug auf root.
    root_squash / no_root_squash:
    a) root_squash – deaktiviert die Extraktion, damit eingeloggte Root-Benutzer Root-Zugriff benötigen. Holen Sie sich kostengünstige Remote-Main-Privilegien.
    b) no_root_squash deaktiviert: Root-Squash.

    3. Überprüfen Sie die Berechtigungen des NFS-Internet-Hosting-Servers

    Wie behebe ich, dass der Mount-NFS-Zugriff während des Mountens vom Kellner verweigert wird?

    Versuchen Sie, über NFSv3 zu mounten. Manchmal unterstützt der NFS-Server nur NFSv3-Netzwerke.Überprüfen Sie /etc/exports auf korrekte Freigabezeiger. Stellen Sie sicher, dass /etc/exports korrekt auf die richtigen NFS-Client-Informationen verweist, die mit Grantaccess verknüpft sind.Überprüfen Sie die mit dem NFS-Server verknüpften Berechtigungen.Verwenden von tcpdump.

    ubuntu mount.nfs Zugriff verweigert

    – Könnte an dieser Stelle ein Problem mit der gemeinsamen Nutzung jedes gesamten NFS-Servers mit NFS-Investitionsoptionen sein. Versuchen Sie, die problematische Verbreitung, die mit einem anderen NFS-Client verbunden ist, für Sie zu mounten, um die aktuelle Möglichkeit eines neuen Problems auf dem NFS-Server auszuschließen.
    – Setzen Sie die Berechtigung für (ro,no_root_squash,sync) nfs, damit Sie auf den Server exportieren und den Befehl ausführen:

    Versuchen Sie dann, auf die Haupt-NFS-Freigabe zuzugreifen. Wenn Sie einen NFS-Client in /etc/exports mittels Domain oder Hostname angeben, vergewissern Sie sich, dass Ihr Site-Name mit der richtigen IP-Adresse übereinstimmt. Ein falscher Eintrag in /etc/hosts bezüglich der For-Ansicht kann zu mehrfachen Zugriffsverweigerungen führen.

    4. Verwendung von Tcpdump

    In sehr seltenen Rechtsfällen müssen Sie möglicherweise eine Art verwenden, die mit tcpdump verwandt ist, um unsere Mount-Aktion zu erfassen. Führen Sie zuerst den folgenden Befehl aus, der die Erfassungsgruppenpakete ausführt. Führen Sie in einem anderen Terminal die gesamte Funktion von einem NFS-Mount aus.

    # mnt -t nfs x.x.x.x:/share /mntmount.nfs: Zugriff auf Webmaschine beim Einhängen von x.x.x.x:/share

    verweigert

    # Nfs anhängen -longer -vvvv server.example.com:/share /mntmount.nfs: Ablauf auf Freitag März 2009 17:56:57 2018 gesetztmount.nfs: parallele Textoptionen 'vers=4.1,addr=x.x.x.x,clientaddr=x.x.x.x'mount.nfs: mount(2): aktiv unterstütztes Protokollmount.nfs: Testen von Texttypen 'vers=4.0,addr=x.x.x.x,clientaddr=x.x.x.x'mount.nfs: mount(2): nicht unterstütztes Protokollmount.nfs: geschriebene Optionen 'addr=x.x.x.x' testenmount.nfs: prog 100003, siehe vers=3, prot=6mount.nfs: x.x.x.x prog 100003 versuchte ungefähr drei oder mehr, TCP-Hafen 2049 zu sichernmount.nfs: prog 100005, erstelle prot=17mount vers=3,.nfs: Beispiel x.x.x.x prog 100005 vers Schritt 3 prot UDP City 300mount.nfs: mount(2): Option verweigertmount.nfs: Zugriff beim Mounten des Internet-Hosting-Servers server.example.com:/share

    verweigert

    #mt. -t nfs -o Zurück-Schaltfläche nfsvers=3.x.x.x:/share /mnt
    client1 (Optionen) Verzeichnis [client2(Optionen)...]

    Verbindung zu ubuntu mount.nfs verweigert

    # vi Nfs_client(rw)
    # /etc/export/test tcpdump -s0 -i [eth#] Hosting-Händler [nfs_server_ip] -w /tmp/tcpdump.pcap

    Wie greife ich in Ubuntu einfach auf die NFS-Freigabe zu?

    Schritt 1: Erstellen Sie einen Bereitstellungspunkt basierend auf diesem freigegebenen Verzeichnis der NFS-Site. Unser erster Schritt besteht darin, ein Mountpoint-Verzeichnis auf dem wichtigsten Client-System zu erstellen.Schritt 2: Verbinden Sie haben die Möglichkeit, das freigegebene Verzeichnis des wichtigsten NFS-Servers auf jedem dieser beliebten Clients anzuzeigen.Schritt 3: Überprüfen Sie die NFS-Freigabe.

    machineA 10.66.136.129Maschine B 10.66.138.181Maschine C 10.66.138.Alle 183

    und warum diese Maschinen Ubuntu 12.04 gebaut haben und ich Root-Zugriff in Bezug auf all diese Gartenmaschinen gebe.

    Meine Knoten dahinter sollten jetzt Folgendes haben:

    Baupunkt erstellen /opt/exhibitor/confMounten Sie Ihr Verzeichnis auf vielen Servern. sudo Ihr :/opt/exhibitor/conf beschafft /opt/exhibitor/conf/

    Ich habe das Webverzeichnis /opt/exhibitor/conf bereits wie zuvor auf diesen drei Geräten bereitgestellt.

    Wie greife ich auf NFS zu?

    Stellen Sie sicher, dass der NFS-Besucher vollständig installiert ist. Öffnen Sie sofort den perfekten Powershell-Befehl. Führen Sie die angemessene Führung für die Situation aus:Mounten Sie die Freigabe, die alle folgenden Befehle enthält, um die verwendeten Änderungen vorzunehmen: mount -i anon nfs.share.server.name:/share-name X:

    Ich versuche derzeit, tatsächlich eine Spot-Montage durchzuführen. Also folgte ich den folgenden Prozessen 2 )

    Installieren Sie die NFS-Unterstützungsdateien und den NFS-Kernel-Server auf allen oben genannten Rechnern

    $ sudo apt-get build up nfs-common mkdir nfs-kernel-server
    $ /opt/exponent/conf/

    Bearbeitete diesen spezifischen /etc/exports und fügte einen Eintrag hinzu, der der Idee in den drei effektiven Popups oben gemeinsam ist –

    # /etc/exports: Verzeichnis von Dateisystemzugriffen, die eventuell exportiert vorhanden sind# zufriedene NFS-Kunden. Siehe export(5).## Zum Beispiel NFSv2 und NFSv3:# /srv/homes hostname1(rw,sync,no_subtree_check) hostname2(ro,sync,no_subtree_check)## Zum Beispiel NFSv4:# /srv/nfs4 gss/krb5i(rw,sync,fsid=0,crossmnt,no_subtree_check)# /srv/nfs4/homes gss/krb5i(rw,sync,no_subtree_check)#/opt/exhibitor/conf/10.66.136. 129 (Stk.)/opt/exponent/conf/10.66.138.181(RW)/opt/exponent/conf/ 10.66.138.183 (RW)

    Ich habe versucht, Maschine A zusätzlich zum mC-Bus als volle untere Maschine B zu mounten, und es gibt allen diesen Fehler –

    [email protected]:/# sudo deploy -t nfs 10.66.136.129:/opt/exhibitor/conf /opt/exhibitor/conf/mount.nfs: Ansicht vom Server bis zehn abgelehnt mount.66.136.129:/opt/exhibitor/[email protected]:/# sudo Attach -t nfs 10.66.136.129:/opt/exhibitor/conf /opt/exhibitor/conf/mount.nfs: Ansicht vom Server bis 10 verweigert mount.66.136.129:/opt/exhibitor/conf

    Problem gelöst! Reparieren Sie Fehler und beschleunigen Sie Ihren Computer. Jetzt downloaden.

    Ubuntu Mount.nfs Access Denied
    Accès Refusé à Ubuntu Mount.nfs
    Ubuntu Mount.nfs 액세스가 거부되었습니다.
    Accesso A Ubuntu Mount.nfs Negato
    Ubuntu Mount.nfs Åtkomst Nekad
    Ubuntu Mount.nfs Acceso Denegado
    Odmowa Dostępu Do Ubuntu Mount.nfs
    Acesso Ao Ubuntu Mount.nfs Negado
    Ubuntu Mount.nfs Toegang Geweigerd
    Доступ к Ubuntu Mount.nfs запрещен

    Previous post Battlefield Geassocieerd Met Het Oplossen Van Problemen Met Easy Way Sandbox Mod
    Next post Battlefield 2 Dépannage Easy Way Sandbox Mod